Der Pfad – barrierearm vom Einstieg bis zum Aussichtsturm

Der Baumwipfelpfad Elsass ermöglicht unseren Besuchern, stufenlos und entspannt bis in die Baumkronen zu spazieren. 

Baumwipfelpfad Elsass - Der barrierarme Pfad
Baumwipfelpfad Elsass - Der barrierarme Pfad
Der Baumwipfelpfad Elsass ist barrierearm

Pfadverlauf - vom Einstieg bis zum Aussichtsturm

Das Biosphärenreservat Nordvogesen-Pfälzerwald ist geprägt durch seine Wälder, Sandsteinfelsen und Feuchtgebiete. Diese vielseitige Naturlandschaft kann auf Wanderwegen vom Boden aus erkundet werden. Die Möglichkeit den Baumkronen so nahe zu kommen, bietet aber nur der Baumwipfelpfad Elsass. 

5 bis 23 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur ergeben sich neue Ausblicke über die Rheinebene, den Schwarzwald und die Nordvogesen. 

Mit einer Gesamtlänge von 1.050 Metern ist der Weg durch die Kronen bislang einzigartig in Frankreich. 

Das Highlight bildet der 29 Meter hohe Aussichtsturm mit seiner Tunnelrutsche.

Pfadverlauf Baumwipfelpfad Elsass
Pfadverlauf Baumwipfelpfad Elsass
Übersicht und Pfadverlauf Baumwipfelpfad Elsass

Der Aussichtsturm – auf 29 Meter Höhe die Aussicht genießen

Der Höhepunkt des Pfads ist im wahrsten Sinne des Wortes der 29 Meter hohe Aussichtsturm.  

Der Pfad ist barrierearm gestaltet und ermöglicht mit einer maximalen Steigung von 6 % auch Rollstuhlfahrern und Familien mit Kinderwagen einen gemütlichen Spaziergang. 

Auf der Aussichtsplattform auf 29 Metern Höhe angekommen, wird man mit einer einmaligen Aussicht belohnt: als einer der höchsten Punkte entlang der Ausläufer der Vogesen bietet der Turm 360 Grad-Rundblicke über die Rheinebene, der Schwarzwald und die Nordvogesen. 

Absolutes Highlight ist die 75 Meter lange Tunnelrutsche im Inneren des Turms. Alternativ können unsere Besucher den Turm natürlich auch zu Fuß wieder hinab spazieren.

Baumwipfelpfad Elsass - Der Pfad
Baumwipfelpfad Elsass - Der Pfad
Baumwipfelpfad Elsass - Der Pfad

Gastronomie direkt am Baumwipfelpfad

Unsere Gastronomie mit Wintergarten und Terrasse verköstigen Sie
bei Ihrem Ausflug mit kulinarischen Spezialitäten. 

Mit Lern- und Erlebnisstationen die Natur besser verstehen

Auf dem 1.050 Meter langen Pfad bieten Lernstationen kleinen und großen Entdeckern
wissenswerte Einblicke in die lokalen Flora und Fauna. Die Informationstafeln wurden gemeinsam mit lokalen Partnern entwickelt. Ob Wildkatze, Luchs oder "Superameise" – unsere Besucher lernen die lokale Tier-und Pflanzenwelt hier auf spannende Weise kennen.

Unsere Erlebnisstationen sorgen für Spannung, denn hier gilt es, Balancierbalken oder Wackelelemente zu überwinden – und das alles in luftiger Höhe. Die Stationen sorgen beim Ausflug bei der ganzen Familie für Spaß und Spannung.

Baumwipfelpfad Elsass - Erlebnisstation
Baumwipfelpfad Elsass - Erlebnisstation
Baumwipfelpfad Elsass - Erlebnisstation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.



Datenschutzinformationen