Offene Tür im NaturLabor zum Internationalen Tag des Waldes

Am Internationalen Tag des Waldes, 21. März lädt das Naturerbe Zentrum Rügen wieder zu kostenlosen Mitmachaktionen im NaturLabor ein. Mit verschiedenen Versuchen und Experimenten können große und kleine Besucher den Geheimnissen des Waldes näher kommen. Wie bewegt sich ein Regenwurm in der Erde? Was macht den Uhu zum lautlosen Jäger? Wie ist ein Blatt aufgebaut? Diese und viele weitere spannende Fragen können an interaktiven Stationen gelöst werden. Um 15 Uhr erwartet die Besucher darüber hinaus die Uraufführung des Scherenschnitt-Schattentheaters "Die Natur in uns - Zurück zu den Wurzeln". Die etwa 20-minütige Vorstellung ist kostenfrei.

Veranstalter

Naturerbe Zentrum Rügen

Termine

Do, 21.03.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Mit verschiedenen Versuchen und Experimenten können große und kleine Besucher den Geheimnissen des Waldes näher kommen. Wie bewegt sich ein Regenwurm in der Erde? Was  macht den Uhu zum lautlosen Jäger? Wie ist ein Blatt aufgebaut? Diese und viele weitere spannende Fragen können an interaktiven Stationen gelöst werden. Um 15:00 Uhr erwartet die Besucher darüber hinaus die Uraufführung des Scherenschnitt-Schattentheaters "Die Natur in uns - Zurück zu den Wurzeln". Die etwa 20-minütige Vorstellung ist kostenfrei.

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum Rügen, NaturLabor
Kosten: kostenfrei / Bitte beachten Sie die begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung: unter Tel. 038393/662200 oder per E-Mail unter info@nezr.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen