Führung auf dem Baumwipfelpfad: "Wildes Treiben in der Prora"

Bei dieser Führung über den Baumwipfelpfad erfahren Sie Unbekanntes und Wissenswertes über Wild und Jagd in der Prora.

Termine

Fr, 04.09.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Fr, 02.10.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Das Gebiet um das Naturerbe Zentrum Rügen war im 19. Jahrhundert ein bekanntes fürstliches Jagdrevier. Auch heute noch finden in dieser wildreichen Landschaft Jagden statt. Wir laden Sie ein sich einen Überblick über gegenwärtige und damalige Reviere, Einstände, Jagdarten, Wildwechsel sowie heutige Wildarten zu verschaffen. Einen historischen Rückblick genießen wir vom Aussichtsturm auf das von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus erbaute Jagdschloss in der Granitz sowie das restaurierte Forsthaus als Teil des Naturerbe Zentrums Rügen. Außerdem werden aufregende Geschichten erzählt, wie die eines Försters, der im Wald begraben wurde.

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum Rügen, Kasse
Kosten: Eintritt zzgl. 4 € pro Person Anmeldung: unter info@nezr.de oder telefonisch unter 038393/662200.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.



Datenschutzinformationen