Eine Woche voller Meilensteine

Der Baumwipfelpfad an der Saarschleife hat sich seit seiner Eröffnung im Juli 2016 zu einem beliebten, überregionalen Tagesausflugsziel entwickelt und zieht zahlreiche Gäste, weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus, an. Auf 1.250 Metern geht es vorbei an kindgerechten Lernstationen, die Naturfreunden Wissenswertes über das Ökosystem Wald vermitteln. Abenteuerlustige überqueren die Wackelbrücke und rutschen die 12 Meter lange Rutsche hinunter. Ruhezonen sorgen für die nötige Entspannung und machen den Baumwipfelpfad zu einem idealen Erlebnis für Familien und Gruppen. Die sanften Steigungen von maximal 6 Prozent sind auch mit Rollstuhl, Gehhilfe und Kinderwagen bequem zu meistern.

Am Felsvorsprung über der Cloef befindet sich der buchstäbliche Höhepunkt des Pfades: der imposante 42 Meter hohe Aussichtsturm, der einen Panorama-Blick auf die Saarschleife und die umliegende Natur gewährt, wie es ihn kein zweites Mal gibt.

Diesen 42 Meter hohen Aussichtsturm hat Jahreskartenbesitzer Gerhard Lemke vergangene Woche bereits zum 500. Mal erklommen. Der Orscholzer besucht den Baumwipfelpfad beinahe jeden Tag, um Zeit an der frischen Luft zu genießen. Jahreskarten können für Erwachsene, Familien und zum ermäßigten Preis an der Kasse erworben werden. Der Rentner Herr Lemke zahlt für seine Jahreskarte 30 Euro.

Das Gebiet an der Saarschleife und am Baumwipfelpfad wird im nächsten Jahr noch um eine Attraktion reicher. Die Erlebnis Akademie AG, Betreiberin des Baumwipfelpfads, errichtet einen Familienspielplatz „Abenteuerwald Saarschleife“. Dieser wird sich auf einer Fläche von ca. 8.000 m² erstrecken und etwa 25 Spielgeräte verschiedenster Größen und Kategorien umfassen, die naturschonend in das Waldareal nahe das Baumwipfelpfads integriert und durch Lernstationen ergänzt werden. Der einzigartige Waldspielplatz soll für Kinder und Erwachsene Attraktionen wie Spieltürme, Rutschen, Seilbahnen und Riesentrampoline bieten. Weiterhin ist durch die eak die Sanierung und Neuausrichtung der Waldgaststätte Blumenfels vorgesehen sowie der Bau eines Eingangsgebäudes mit Kassen- und Shopbereich.

Teil dieses Projektes ist ein öffentlicher Spielplatz unterhalb der ehemaligen Gaststätte Blumenfels, der bereits jetzt eingeweiht wurde. Der Einweihung wohnten eak-Vorstandssprecher Bernd Bayerköhler, Regionalleiterin Süd Carina Becker, Bürgermeister Daniel Kiefer, Saarschleife Touristik-Geschäftsführer Matthias Hießerich und die stellvertretende Ortsvorsteherin Marietta Schmitz (v.l.n.r. auf Pressefoto „Spielplatz Einweihung am Blumenfels“) sowie einige Kinder, die die neuen naturnahen Geräte und didaktischen Stationen bereits ausprobieren durften, bei. Die Erlebnis Akademie AG investierte insgesamt 40.000 Euro in die Platzgestaltung und bleibt künftig für Pflege und Instandhaltung in der Verantwortung.
Während der Baubeginn für die Erweiterungen noch für dieses Jahr geplant ist, konnte der Baumwipfelpfad am Sonntag bereits seinen 3. Geburtstag mit abwechslungsreichen Aktionen für die Besucher feiern.

Der Baumwipfelpfad ist ganzjährig täglich geöffnet. Die Öffnungszeiten im Juli, August und September sind von 09:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Kassenschluss und letzter Einlass ist eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten. Termine und Einzelheiten zu Veranstaltungen und Sonderöffnungszeiten werden regelmäßig auf der Internetseite des Baumwipfelpfad sowie auf der Facebookseite veröffentlicht. 

Das Projekt „Baumwipfelpfad Saarschleife“ wurde mit 275.000 Euro (6 % des Gesamtinvestitionsvolumens) aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung-Saarland 2014-2020“ (EFRE) gefördert. 

Die Pressemeldung steht Ihnen auch als PDF zum Download zur Verfügung

Über den Abenteuerwald Saarschleife

> Abenteuerspielplatz für die ganze Famile
auf ca. 7.500m²
> ca. 30 Spielgeräte und Lernstationen
> Invest Abenteuerwald: ca. 1,2 Mio €
> Invest Gastronomie Blumenfels: ca. 250.000 €

Über das Saarschleifenland

Die Natur- und Erlebnissregion Saarschleifenland im Herzen des Dreiländerecks Deutschland-Frankreich-Luxemburg lockt ihre Besucher mit einer Mischung aus Kultur, Kulinarik und Outdoorabenteuern. An den Ufern von Saar und Mosel oder auf den Höhen des Hunsrücks gibt es außergewöhnliche Landschaften zu entdecken.

www.saarschleifenland.de

Über die Saarschleife Touristik GmbH & Co. KG

Bekannt durch die berühmte Saarschleife und das Keramikzentrum der Firma Villeroy & Boch bietet die Gemeinde Mettlach ihren Besuchern Kultur und Natur gepaart mit dem einzigartigen Lebensgefühl der Region. Vor allem Outdoorsportler kommen bei ausgezeichneten Premiumwander- und Radwegen ins Schwärmen. 

www.touristinfo-mettlach.de

Über die Erlebnis Akademie AG 

Die Erlebnis Akademie AG gehört europaweit zu den führenden Anbietern (Bau und Betrieb) von naturnahen Freizeiteinrichtungen mit natur- und umweltpädagogischen Elementen. Sie wurde 2001 in Bad Kötzting / Bayerischer Wald als AG gegründet und notiert seit Dezember 2015 am m:access an der Börse München.
In Deutschland betreibt sie aktuell vier Anlagen: 
die Baumwipfelpfade im Bayerischen Wald (2009), im Schwarzwald (2014), an der Saarschleife im Saarland (2016) sowie das Naturerbe Zentrum Rügen inkl. Baumwipfelpfad (2013).
In Tschechien ist sie im Rahmen eines Joint Venture an den Baumwipfelpfaden in Lipno (2012) und im Riesengebirge (2017) beteiligt, in der Slowakei am Baumwipfelpfad Bachledka (2017).
Im Juli 2018 öffnete der Baumwipfelpfad Salzkammergut im ober-österreichischen Gmunden seine Pforten. Weitere Projekte im In- und Ausland sind in Planung. 
www.baumwipfelpfade.de

Einen weiteren Schwerpunkt der Erlebnis Akademie AG bilden Seminare, Events und Teamtraining (s.e.t.), die immer in einer außergewöhnlichen Umgebung stattfinden und ebenso nachhaltige und naturorientierte Aspekte in sich tragen.
www.eak-ag.de

Kontakt

Carina Becker
Regionalleitung Süd

Baumwipfelpfad Saarschleife
Cloef-Atrium 
66693 Mettlach
T +49 6865 / 18 64 81-13
F +49 6865 / 18 64 81-19

crnbckrk-gd 
www.baumwipfelpfade.de/schwarzwald

Pressekontakt Erlebnis Akademie AG 

Christian Kremer 
Leiter Marketing und Kommunikation 

Hafenberg 4 
93444 Bad Kötzting 
T +49 9941 / 90 84 84-11 
F +49 9941 / 90 84 84-84 

christian.kremer@eak-ag.de 
www.eak-ag.de

Pressekontakt Saarschleife Touristik GmbH & Co. KG 

Saarschleife Touristik GmbH & Co. KG
Matthias Hießerich

Cloef-Atrium
66693 Mettlach
 
T +49 6865 / 91 15 0 
F +49 6865 / 91 15 120

hssrchtrst-nfmttlchd 
www.touristinfo-mettlach.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.



Datenschutzinformationen