Erlebnis Akademie AG eröffnet am 8. Juni 2020 den Abenteuerwald Saarschleife 

Auf über 7.000 m² Fläche und mit mehr als 20 naturnahen, in den Wald integrierten Spiel- und Lernstationen eröffnet die Erlebnis Akademie AG, Betreiberin des Baumwipfepfad Saarschleife, am Montag, den 08. Juni den Abenteuerwald Saarschleife für BesucherInnen und erweitert damit das Freizeitangebot rund um die Saarschleife und die Orscholzer Cloef.

Der Baumwipfelpfad an der Saarschleife, der ebenfalls von der Erlebnis Akademie AG betrieben wird, hat sich seit seiner Eröffnung im Juli 2016 bereits zu einem beliebten, überregionalen Tagesausflugsziel entwickelt und zieht zahlreiche Gäste, weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus, an.

Der neue, abwechslungsreiche Waldspielplatz „Abenteuerwald Saarschleife“ bietet für Kinder und Erwachsene Attraktionen wie Spieltürme, Rutschen, Seilbahnen und Riesentrampoline. Der Abenteuerwald ist ab 08. Juni bis zum 01. November täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, geöffnet. Einzelheiten zu Öffnungszeiten und Preisen sind auf der Website unter www.abenteuerwald-saarschleife.de zu finden. Neben Einzel- und Familien-Tagestickets gibt es attraktive Saisonkarten. Der Eingang zum Abenteuerwald Saarschleife befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ausgang des Baumwipfelpfad Saarschleife. Selbstverständlich kann der Abenteuerwald mit dem Kinderwagen besucht werden. Hunde sind auf der Anlage nicht gestattet. Ausgenommen sind Behinderten- und Begleitassistenzhunde.

Zum Schutz der BesucherInnen und MitarbeiterInnen wurden am Abenteuerwald Saarschleife entsprechende Vorkehrungen getroffen und vorgeschriebene Sicherheitsauflagen im Rahmen der Corona-Pandemie erfüllt. Maßnahmen wie Abstandsregelungen, Desinfektionsmöglichkeiten und Maskengebote im Eingangsbereich tragen dazu bei, dass alle Gäste ihren Aufenthalt auf dem Abenteuerwald bedenkenlos und in vollen Zügen genießen können. Hier bittet die Erlebnis Akademie AG vorab um Verständnis und um die Unterstützung bei der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen oder möglicherweise entstehender Wartezeiten.

Mit dem Abenteuerwald wird das touristische Angebot in der Gemeinde Mettlach aufgewertet und die touristische Wertschöpfung in der Gemeinde gestärkt. Die Aufenthaltsqualität an der Saarschleife, dem Wahrzeichen des Saarlands, soll gesteigert werden, um Orscholz als Tagesdestination weiter zu etablieren, aber auch um zusätzliche Übernachtungsgäste für den Ort zu gewinnen.

Ebenfalls Teil des Projekts ist die Sanierung und Neuausrichtung der ehemaligen Waldgaststätte Blumenfels als „Futterkrippe Blumenfels“ sowie der Bau eines Eingangsgebäudes mit Kassen- und Shopbereich. Die neuausgerichtete Gastronomie „Futterkrippe Blumenfels“ wird im Juni eröffnet und bietet leckere Schlemmereien und einen einladenden Biergarten. Im Shop, der BesucherInnen von Baumwipfelpfad und Abenteuerwald, aber auch SpaziergängerInnen willkommen heißt, werden nachhaltige Souvenirs, Produkte aus dem Baumwipfelpfade-Merchandise und Gutscheine für den Baumwipfelpfad Saarschleife verkauft.

Das Projekt „Abenteuerwald Saarschleife“ sowie die Renovierung der Gaststätte am Blumenfels wird mit 122.600 Euro aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung-Saarland 2014-2020“ (EFRE) gefördert.

Die Pressemeldung steht Ihnen auch als PDF zum Download zur Verfügung

Über den Abenteuerwald Saarschleife

> Abenteuerspielplatz für die ganze Famile
auf ca. 7.000m²
> ca. 25 Spielgeräte und Lernstationen
> Invest Abenteuerwald: ca. 1,2 Mio. €
> Invest Gastronomie Blumenfels: ca. 250.000 €

Über das Saarschleifenland

Die Natur- und Erlebnissregion Saarschleifenland im Herzen des Dreiländerecks Deutschland-Frankreich-Luxemburg lockt ihre Besucher mit einer Mischung aus Kultur, Kulinarik und Outdoorabenteuern. An den Ufern von Saar und Mosel oder auf den Höhen des Hunsrücks gibt es außergewöhnliche Landschaften zu entdecken.

www.saarschleifenland.de

Über die Saarschleife Touristik GmbH & Co. KG

Bekannt durch die berühmte Saarschleife und das Keramikzentrum der Firma Villeroy & Boch bietet die Gemeinde Mettlach ihren Besuchern Kultur und Natur gepaart mit dem einzigartigen Lebensgefühl der Region. Vor allem Outdoorsportler kommen bei ausgezeichneten Premiumwander- und Radwegen ins Schwärmen. 

www.touristinfo-mettlach.de

Über die Erlebnis Akademie AG 

Die Erlebnis Akademie AG gehört europaweit zu den führenden Anbietern (Bau und Betrieb) von naturnahen Freizeiteinrichtungen mit natur- und umweltpädagogischen Elementen. Sie wurde 2001 in Bad Kötzting / Bayerischer Wald als AG gegründet und notiert seit Dezember 2015 am m:access an der Börse München.
In Deutschland betreibt sie aktuell vier Anlagen: 
die Baumwipfelpfade im Bayerischen Wald (2009), im Schwarzwald (2014), an der Saarschleife im Saarland (2016) sowie das Naturerbe Zentrum Rügen inkl. Baumwipfelpfad (2013).
In Tschechien ist sie im Rahmen eines Joint Venture an den Baumwipfelpfaden in Lipno (2012) und im Riesengebirge (2017) beteiligt, in der Slowakei am Baumwipfelpfad Bachledka (2017).
Seit Sommer 2018 gibt es einen Baumwipfelpfad im österreichischen Salzkammergut in Gmunden auf dem Grünberg. Der neueste Baumwipfelpfad Pohorje wurde im September 2019 in Slowenien eröffnet. Weitere Projekte im In- und Ausland sind in Planung.
www.baumwipfelpfade.de

Einen weiteren Schwerpunkt der Erlebnis Akademie AG bilden Seminare, Events und Teamtraining (s.e.t.), die immer in einer außergewöhnlichen Umgebung stattfinden und ebenso nachhaltige und naturorientierte Aspekte in sich tragen.
www.eak-ag.de

Kontakt

Carina Becker
Regionalleitung Süd

Baumwipfelpfad Saarschleife
Cloef-Atrium 
66693 Mettlach
T +49 6865 / 18 64 81-13
F +49 6865 / 18 64 81-19

carina.becker@eak-ag.de
www.baumwipfelpfade.de/saarschleife

Pressekontakt Erlebnis Akademie AG 

Patrizia Müller
Leiter Marketing und Kommunikation 

Hafenberg 4 
93444 Bad Kötzting 
T +49 9941 / 90 84 84-19
F +49 9941 / 90 84 84-84 

ptrzmllrk-gd 
www.eak-ag.de

Pressekontakt Saarschleife Touristik GmbH & Co. KG 

Saarschleife Touristik GmbH & Co. KG
Matthias Hießerich

Cloef-Atrium
66693 Mettlach
 
T +49 6865 / 91 15 0 
F +49 6865 / 91 15 120

hiesserich@tourist-info.mettlach.de
www.touristinfo-mettlach.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.



Datenschutzinformationen