SternschnuppenZauber auf dem Baumwipfelpfad

Baumwipfelpfad Usedom - SternschnuppenZauber
Baumwipfelpfad Usedom - SternschnuppenZauber
SternschnuppenZauber auf dem Baumwipfelpfad Usedom

Am 12. August findet auf dem Baumwipfelpfad Usedom die Veranstaltung „SternschnuppenZauber auf dem Baumwipfelpfad“ statt. Bestaunen Sie an diesem besonderen Abend das alljährliche Himmelsspektakel des Perseiden-Regens.

Mitte August regnet es Sternschnuppen. Durch das Eindringen kleiner Staubpartikel in unsere Atmosphäre kommt das alljährliche Himmelsspektakel zustande, das in der Nacht vom 12. auf den 13. August seinen Höhepunkt erreicht. Und von wo könnte man dieses Schauspiel besser genießen als vom Aussichtsturm des Baumwipfelpfads in 33 Meter Höhe – dem besten Ort für Himmelsgucker, Träumer und Nachtschwärmer. In diesem ganz besonderen Ambiente wird es Zeit für einen uralten Brauch: Wer eine Sternschnuppe sieht, der darf sich etwas wünschen. Aber Vorsicht, der Wunsch muss unter allen Umständen unausgesprochen bleiben, sonst wird er nicht in Erfüllung gehen!


Sonderöffnungszeit: 21:00 – 23:00 Uhr

Treffpunkt: Kasse Baumwipfelpfad

Einlass Kasse: 20:45 – 21:15 Uhr

Eintritt: Erwachsene 15,00 €

Kinder (6-14 Jahre) 13,00 €

Bei Familien zahlen die Eltern und das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei.


Folgende Hinweise gibt es für die Teilnehmer zu beachten:

Für den Auf- und Abstieg auf dem Baumwipfelpfad sind bitte Taschenlampen mitzubringen. Tickets für die Veranstaltung können nur an der Abendkasse des Baumwipfelpfads erworben werden. Online-Tickets gelten hier nicht. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 038378/4882-0 oder per E-Mail an info@baumwipfelpfad-usedom.de.

Der Baumwipfelpfad Usedom ist ganzjährig geöffnet. Die Öffnungszeiten im Mai sind von 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Letzter Einlass ist 18:00 Uhr.

Dieses Projekt erhält eine Förderung von rund 1,9 Mio. Euro von der Europäischen Union. 

Europäische Union
Europäische Union
Europäische Union

Die Pressemeldung steht Ihnen auch als PDF zum Download zur Verfügung

Über den Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

> Gesamtlänge: 1.350 Meter 
> Turmhöhe: 33 Meter 
> Pfadhöhe: bis zu 23 Meter 
> max. Steigung 6% 

Über die Erlebnis Akademie AG 

Die Erlebnis Akademie AG (eak) gehört europaweit zu den führenden Anbietern (Bau und Betrieb) von naturnahen Freizeiteinrichtungen mit natur- und umweltpädagogischen Elementen. Sie wurde 2001 in Bad Kötzting / Bayerischer Wald als AG gegründet und notiert seit Dezember 2015 am m:access an der Börse München. In Deutschland betreibt sie aktuell fünf Baumwipfelpfade: im Bayerischen Wald (2009), auf Rügen inkl. Naturerbezentrum (2013), im Schwarzwald (2014), an der Saarschleife (2016) und auf der Ostseeinsel Usedom (2021). In Tschechien und der Slowakei ist sie im Rahmen eines Joint Venture an den Baumwipfelpfaden in Lipno (2012), im Riesengebirge (2017), in der Hohen Tatra (2017) und im slowenischen Rogla (2019) beteiligt. Zwei weitere Baumwipfelpfade unterhält das Unternehmen im österreichischen Salzkammergut auf dem Grünberg in Gmunden (2018) sowie im französischen Elsass (2021). Der Baumwipfelpfad Avondale in Irland (2022) und der Baumwipfelpfad Laurentides in Kanada (2022) zählen zu den neuesten Anlagen der eak. Zu den weiteren Freizeit-einrichtungen der eak gehören die Abenteuerspielplätze Abenteuerwald Sommerberg und Abenteuerwald Saarschleife am Standort Schwarzwald und Saarschleife, das Königreich des Waldes am Standort Bachledka sowie der Abenteuerwald Elsass in Frankreich. Zusätzliche Projekte im In- und Ausland sind in Planung.
www.baumwipfelpfade.de


Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Erlebnis Akademie AG ist die DoNature gGmbH. Die gemeinnützige Organisation verschreibt sich der nachhaltigen Entwicklung unserer Lebenswelt, indem sie Bildung und Erlebnis in der Natur vereint. Die DoNature gGmbH ist an den deutschen Standorten für Umweltbildung zuständig und führt darüber hinaus Seminare, Events und Teamtraining (s.e.t.) mit nachhaltigen und naturorientierten Aspekten durch.

www.do-nature.de

http://www.eak-ag.de

Kontakt

Susanne Maletzki
Marketing

Baumwipfelpfad Usedom
Am Bahnhof 12, 17424 Ostseebad Heringsdorf

T +49 38378 / 48 82-11

ssnnmltzkbmwpflpfd-hrngsdrf.de

www.baumwipfelpfade.de/usedom

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.



Datenschutzinformationen